ZUR HANDLUNG DES STÜCKES

Ein turbulentes und interaktives Kindertheater für Grundschulkinder
mit Klappmaulpuppen und anderen Aliens

Heute ist Chakalaglü-Tag. Der Jahrestag der Entscheidung für ein positives und friedvolles Leben auf dem Planeten Mimaglü. Gerade als sich das Alienmädchen Mowie auf dem Weg zur Schule befindet wird sie fast vom abstürzenden Raumschiff Sagro‘s, dem Alienjungen des Planeten Angmaka getroffen. Herzlich nehmen die Bewohner Mimaglüs Sagro auf und zeigen ihm im Laufe der Tage, was es bedeutet ein Recht auf Gleichheit, Beteiligung, Gesundheit, Bildung und vieles mehr zu haben und insbesondere wie wichtig das Recht auf Schutz vor Ausbeutung und Gewalt ist.
Sagro merkt sich all diese wertvollen Informationen in seinem Supercyberspeicherauge.
Wird er es wohl schaffen wieder auf seinen Planeten zurückzukehren?

FLYER NOCH NICHT VERFÜGBAR

Zum Lerneffekt

Von Geburt an sind Kinder eigenständige Persönlichkeiten und Träger eigener Rechte. Leider sind sie nicht ausreichend darüber informiert, dass es Kinderrechte gibt und was dies konkret für sie bedeutet. Wenn Kinder aber gut über ihre Rechte aufgeklärt sind, können sie sich besser vor Gewalt schützen und dafür einsetzen, dass ihnen kein Unrecht widerfährt.

„Alles was RECHT ist!“ ist ein von der Deutschen Kinderhilfe initiiertes und von dem Theaterensemble SakramO 3D geschriebenes Theaterstück für Grundschulkinder zum Thema Kinderrechte. Durch die Geschichte von den Alien-Kindern Mowi und Sagro werden Kindern spielerisch und interaktiv die wichtigsten in der UN-Kinderrechtskonvention festgehaltenen Rechte vermittelt.

Passend zum Theaterstück wurde auch ein Begleitbuch entwickelt. Bitte erfragen Sie dieses bei der Deutschen Kinderhilfe e.V.

NACHBEREITUNG 

Mit der theaterpädagogischen Nachbereitung schaffen wir eine gute Plattform, um mit Kindern in spielerischen Aktionen den Inhalt des Stückes aufzuarbeiten. Diese findet zusätzlich, im Anschluss an die Aufführung, statt. Sie erfolgt in kleinen Gruppen, a ca. 25 Kinder, an Schulen optimaler Weise im Klassenverband.

Monika Wieder

Vita

Sarah Gros NF

Vita

WEITERE INFORMATIONEN ZU SAKRAMO3D

KONDITIONEN

Das Stück ist geeignet für Grundschulkinder, Klasse 1-4.
Wir sind mobil und kommen gern direkt zu Ihrer Schule oder einen Spielort ihrer Wahl. Spielbar im Klassenzimmer, Musiksaal, Gymnastikraum, kleiner Aula.

Dauer der Aufführung:

ca. 40 Minuten

für bis zu 100 Personen

Dauer der Nachbereitung:

ca. 45 Minuten

je Klassenverband

Kosten des Projekts:

Aufführung: 360,00 €
pro Nachbereitung: 75,00 €
zuzüglich Fahrtkosten

Mehr Informationen zur Nachbereitung, stückbegleitend und themenbezogenen Projekten können Sie bei uns erfragen.

DOWNLOAD BUCHUNGSVERTRAG – IN KÜRZE ABRUFBAR

TERMINE

NRW 15.01.2019 Bonn OGS Gottfried Kinkel
NWR 15.01.2019 Bonn Adelheidischule 
NRW 14.01.2019 Enger Grundschule Belke-Steinbeck
BW 18.12.2018 Bettringen Uhlandschule
BY 01.10.1018 Regensburg BY-Premiere, St. Wolfgang Grundschule
MV 21.09.2018 Schwerin 15:00 Kinderfest auf dem Bauspielplatz
MV 21.09.2018 Schwerin MV-Premiere, Grundschule Lankow
BE 20.09.2018 Berlin Berlin-Premiere: Galilei-Grundschule
BW 13.07.2018 Bargau Scheuelbergschule
BW 22.06.2018 Waldshut-Tiengen BW-Premiere, Johann-Peter-Hebelschule
SN 11.06.2018 Dresden Deutscher Präventionstag
NRW 19.04.2018 Bielefeld NRW-Premiere, Landratsamt

PRESSE

Leider liegen uns noch keine Pressetexte vor

GALERIE

Premiere 19.04. Landratsamt Bielefeld

GÄSTEBUCH

FREUNDE UND FÖRDERER

KONTAKT

Betreff (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

SakramO 3D

Obere Zeiselbergstraße 18

73525 Schwäbisch Gmünd

info@awri-kinderrechte.info

Facebook Button Sakramo